"Hilfe zur Selbsthilfe"

"Hilfe zur Selbsthilfe" - dieser Gedanke leitet die Arbeit der Missionsprokur. Die Hilfsprojekte sollen einen Impuls bilden, damit die Menschen in den geförderten Gebieten eine Zukunftsperspektive spüren. Damit fördern wir einen fortwährenden eigenen Antrieb zur Entwicklung.

Kontakt

Missionsprokur
der Montfortaner Patres Bonn e.V. 

Pater Edmund Jäckel
Waldauweg 8
53127 Bonn

 

Tel.: 0228 21 05 58
Fax: 0228 24 16 81

smm.ger [at] t-online.de

Spendenkonten

Commerzbank Bonn
IBAN:  DE23 3804 0007 0118 6808 00
BIC:    COBADEFFXXX

 

Sparkasse KölnBonn
IBAN:  DE88 3705 0198 0017 5310 96
BIC:    COLSDE33

2015/16    Indien und DR Kongo

Der Bau einer Vorschule und eine Schulerweitereung in der DR Kongo, sowie die Unterstützung der Priesterausbildung in Indien sind Förderschwerpunte 2015/2016.
Junge Theologiestudenten in Mysore / Indien
Junge Theologiestudenten in Mysore / Indien

Seelsorge: gelebte Nächstenliebe

Ein Anliegen unseres Rundbriefes ist die Sorge um den Priesternachwuchs. In unserer Pastoral arbeiten viele indische Priester, jedoch ist die Ausbildung der Mitbrüder in Indien, die keine Nachwuchssorgen haben, nicht mehr gesichert.

 

Verschiedene Hilfsquellen in Europa und Amerika sind ausgefallen wegen den steigenden Versorgungskosten alter Missionare. Wir brauchen unsere indischen Mitbrüder, um die Missionsarbeit in Ländern wie Papua Neuguinea oder Lateinamerika weiter zu führen, aber auch für unsere seelsorgliche Arbeit!

Die Priesterseminarkosten wollen wir mit Spenden auffangen und bitten hierfür um Ihre Hilfe.          

Kinderprojekt in Kisangani/ DR Kongo

Pater Ekanga mit Vorschulkindern in Kisangani
Pater Ekanga mit Vorschulkindern in Kisangani

 

Sehr am Herzen liegt uns  auch ein Kinderprojekt unseres Mitbruders Pater Ekanga aus Kisangani in der Demokratischen Republik Kongo. Die Vorschul- und Schulerweiterung muss dringend fertig gestellt werden, damit Fundamente zur Selbsthilfe gelegt werden können. Denn Selbsthilfe ist gefragt, um vor Ort Lebensmöglichkeiten zu schaffen, damit niemand seine Heimat verlassen muss. Dafür bitten wir Sie um Ihre Hilfe!

Bauarbeiten an der Vorschule in Kisangani
Bauarbeiten an der Vorschule in Kisangani

Wir danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Treue und Ihre großartige Hilfe!
Ihnen und Ihren Familien wünschen wir  eine friedliche und besinnliche Vorbereitungszeit auf die Geburt Christi, ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2016!

Ihre
Pater Edmund Jäckel, SMM
Pater Rayappa Joseph, SMM
Pater Anand Babu Valle, SMM

Stichwort für Ihre Spende: Indien ODER Kongo

Zurück