Herzlich Willkommen

bei der Gemeinschaft

der Benediktinerinnen in Köln!

 

 

Wir laden Sie herzlich ein, auf unterschiedliche Weise

mit uns in Kontakt zu kommen. 

 

   

 

   

   

Bilderwelten - Neue Bilder in unserem Kloster 

Seit heute hängen neue Bilder in unserem Gruppenraum. Bilder, die uns Br. Lukas Ruegenberg (1928*) aus der Abtei Maria Laach, Mönch, Maler und Sozialarbeiter, bis kommendes Jahr als Leihgabe für eine weitere Ausstellung zu Verfügung stellte.

 

Wir freuen uns sehr und knüpfen dabei auch an ein gemeinsames Buch „Eine(r) ganz besondere Freundschaft“ zwischen unserer Schwester Agnes und Maurice an, einem autistischen Jungen aus unserer Nachbarschaft, die Br. Lukas in wunderschönen Bildern zu Papier brachte. 

 

Herzliche Einladung, sie anzuschauen.

 

 

 

Frohe Ostern !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

  

Herzliche Einladung zum Bibelteilen

Am Ende des Tages Gott zu Wort kommen lassen

Im 5-Klang von
Beten – Lesen – Verweilen – Schweigen – Sich mitteilen

treffen wir uns einmal im Monat mittwochs zum Austausch über einen Abschnitt aus dem Neuen oder Alten Testament hier im Kloster der Benediktinerinnen Köln. Zur Zeit sind wir zu Sechst und freuen uns über Verstärkung.

Nächster Termin: Mittwoch 12. Juni 2024, 20.00 Uhr

Ihr Kontakt

Sr. Lioba Fau OSB 

sr.lioba.fau@benediktinerinnen-koeln.de

Tel.: 0221 - 937067-0

 

 

 

KlosterZeit für alle

Der heilige Benedikt bespricht in seiner Klosteregel jedes Thema, dem der Mensch auf dem Weg zu Gott begegnet.

Die Atmosphäre des Klosters ermöglicht das Ankommen bei den eigenen Kraftquellen.

Am Morgen arbeiten wir schweigend im Garten.

Am Nachmittag reden und arbeiten wir gemeinsam zu einem geistlichen Thema aus der Regel Benedikts. Hier ist Gelegenheit für Austausch und Begegnung!  

Termine: 08.06.* 13.07.* 10.08.* 14.09.* 26.10.2024 (jeder Termin ist eine Einzelveranstaltung)  

Näheres erfahren Sie hier

 

 

 

  

Angebot für junge Menschen - Take a break

Kennst Du das auch?

 

Viele Themen im Studium, Beruf oder zu Hause? Du möchtest in Deinem Alltag innehalten, wahrnehmen was in Dir ist und Deine Aufgaben für ein Augenblick ruhen lassen? Wir laden Dich zu einer Auszeit ein! An unserem Lebensrhythmus entlang findest Du Stille und darfst Dich neu auf Gott ausrichten. Entdecke, was Dir Kraft gibt!

 

Termine [jeweils Freitag bis Sonntag]

28.06.-30.06.2024

02.08.-04.08.2024

11.10.-13.10.2024

13.12.-15.12.2024

Näheres erfährst Du hier

 

 

 

  

Kerzenwerkstatt

Kerzen zu gestalten ist eine intuitive Kunst. Hier im Kloster ist sie ein traditionelles Handwerk. Kommen Sie dazu und probieren es selbst aus! Neben vielen bunten Wachsplatten steht für jeden/jede eine Stumpenkerze (180/60) und eine Haushaltskerze bereit. Meine praktischen Tipps können Ihnen bei der Umsetzung helfen. Ich freue mich auf das gemeinsame Gestalten mit Ihnen!

Termine: *20.07.24 09:30- 11:30 Uhr *30.08.24 14:45- 16:45 Uhr *27.09.24 14:45- 16:45 Uhr *18.10.24 14:45- 16:45 Uhr (jeder Termin ist eine Einzelveranstaltung) 

Näheres erfahren Sie hier

 

 

 

 

    

  

Herr, lehre uns beten LK 11,1 Jesusgebet: Innehalten – Loslassen – Dasein

 

Das Jesusgebet ist eine Meditationsform, durch die wir den Alltag unterbrechen und uns in unserem Dasein auf Jesus Christus hin ausrichten. Wir versuchen uns in die eigene und in Gottes Gegenwart zu versetzen, um sein Wirken in uns zu erkennen. Dem inneren Gebet lauschen wir und nehmen wahr, was sich in der Stille zeigt. An diesem Wochenende wollen wir das Jesusgebet einüben bzw. vertiefen. Der Kurs beinhaltet Meditationseinheiten, Leibarbeit sowie ein- und weiterführende Impulse.  

Termine: 23. – 25. August 2024, 04.– 06. Oktober 2024

Näheres erfahren Sie hier

 

 

 

   

Tag der Stille und Kontemplation

Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr, suche den Frieden!

Wir möchten uns einmal im Monat samstags treffen, um Abstand vom Alltag zu gewinnen und innerlich zur Ruhe zu kommen bei Gott. Im stillen Verweilen vor Jesus in der Eucharistie dürfen wir einfach so da sein, wie wir sind, und IHM alles anvertrauen, was uns bewegt. Er möchte uns mit seiner Gegenwart und Liebe nahe sein und uns mit seinem Frieden beschenken.


Über den Tag verteilt gibt es jeweils 8 Schweigeeinheiten im Sitzen von je 25 Minuten, denen jeweils ein kurzer Impuls (aus der Bibel oder anderen spirituellen Schriften) vorangestellt wird, auch eine kleine Einführung in die Kontemplation ist bei Bedarf möglich. 

Nächste Termine: 25.5. * 22.6. * 20.7. * 31.8. * 28.9. * 26.10. * 30.11. * 28.12.2024

Näheres erfahren Sie hier

 

 

 

Wir laden ein



 

 

 

Wie laden Sie ein, zusammen mit Schwestern und Oblatinnen unserer Gemeinschaft,
Zeit zu einem bestimmten Thema zu verbringen,
neue Erfahrungen zu machen
und dem Herrn näher zu kommen.


Nähere Informationen finden Sie hier

 

 

 

 

   

 

 

 

 

  

Information zu den Gottesdiensten

Wir feiern jeden Tag die Heilige Messe.


An Werktagen um 7:30Uhr; an Sonntagen und Feiertagen um 10:30 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen mitzufeiern!

 

Die Sonntagsmesse feiern wir:

am 02.06. um 10:00 h Messe und Prozession auf dem Hof vorm Kloster mit Pfarrer Christoph Hittmeyer

am 09.06. mit Prälat Josef Sauerborn

am 16.06. mit Bruder Lukas Jünemann cfp

am 23.06. mit Pater Noach Heckel OSB   

am 30.06. mit Pfarrer Thomas Frings

am 07.07. mit Monsignore Markus Hofmann

am 14.07. mit Pfarrer Thomas Frings

am 21.07. mit Prälat Josef Sauerborn

am 28.07. mit Pfarrer Bernd-Michael Fasel